Fertigung/ Montage

Wir kümmern uns um Ihre Prozesse rund um die Fertigung und Montage.

Es gibt verschiedene Fertigungsverfahren, je nachdem wie das Material bearbeitet werden soll. Aber auch die Ausführung des Produktionsverlaufs ist unterschiedlich. Dieser differenziert sich in Werkstattfertigung, Fließfertigung, Gruppenfertigung oder Baustellenfertigung.

PPS (Produktionsplanung und -steuerung), Materialbedarfsplanung, Arbeitsvorbereitung (Einstellung von Maschinen, Vorbereitung von Werkzeugen), Produktionsprozess (Transformation), Zwischenprüfungen, Qualitätssicherung sowie die Endabnahme und ggf. Inbetriebnahme sind typische Bereiche eines Produktionsprozesses. Bekannte und häufig angewendete Qualitätsmanagementmethoden in der Fertigung sind die Wertstrommethode, Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA), Statistische Prozessregelung (SPC) mit ihren Vor- und Nachteilen.

Egal ob manuelle Produktion oder teil- bzw. vollautomatisierte Fertigungsprozesse bzw. Produktionsstraßen, wir nehmen Ihre Abläufe unter die Lupe und implementieren das für Sie passende Qualitätsmanagementsystem in Ihre Unternehmensorganisation, immer mit dem Fokus die Kundenanforderungen bestmöglich zu erfüllen und den kontinuierlichen Verbesserungsprozess anzutreiben.

Unsere Aufgabe besteht darin komplexe Abläufe einfach und verständlich abzubilden. Bereits in der Produktionsplanungsphase wollen wir Fehlern im Produktionsprozess vorbeugen. Das Ziel besteht in der Herstellung von Qualität und nicht in der Prüfung.

Nachweisliche Qualitätsmanagement-,Qualitätssicherungssysteme und Umweltmanagementsysteme verbunden mit Zertifizierungen werden immer mehr zum Entscheidungskriterium bei Kunden und interessierten Parteien. Damit unterscheidet sich Ihr Unternehmen vom Wettbewerb.

© Julia Pagel

Folgen Sie mir